Aktuelles

Ergebnisse der E1-Jugend zum Ende der Vorrunde

Die Vorrunde ist beendet, hier die Ergebnisse unserer E1-Jugend(Spieler/-in Jahrgang 2005)

SVD - TSV Ottobeuren 3:2

SV Greimeltshofen - SVD 3:1

SVD - FC Memmingen 4:10

FV Illertissen - SVD 11:3

SVD - TV Erkheim 9:2

Nach dem 2. Platz in der Qualifizierungsrunde im Herbst haben wir die Meisterrunde im Frühjahr erreicht. Hier können wir uns nach der Vorrunde auf dem 4. Platz behaupten, was auch dem Leistungsstand der bisherigen Spiele entspricht.

Nach einem knappen Sieg gegen Ottobeuren unterlagen wir in einem spannenden Spiel der Mannschaft aus Greimeltshofen. Gegen die Teams aus MM und Illertissen gab es die erwartet hohen Niederlagen, danach errangen wir gegen Erkheim einen deutlichen Sieg. Wir freuen uns jetzt auf die Pfingsferien und dann am 31.05. und 3.06. auf spannende Spiele der Rückrunde in Ottobeuren und zuhause gegen Greimeltshofen.

Unser Team: Basti Honold, Lasse Kerler, Selina Zauzig, Josiah Buck, Hussein Alobait, Peter Pfalzer, Magnus Kleß, Johnny Stetter, Jannick Reutter und Elias Kaiser.coollaughwink

Trainingscamp 2016

Unter dem Motto: 

Sport - Spaß & Spiel

fand am 02.04.16 wieder unser Trainingscamp für

unseren Nachwuchs statt!

Zu den weiteren Bildern : "Einfach das Bild anklicken" !

 

 

Titelverteidigung knapp gescheitert !

Bambinis des SVD scheitern nur knapp an Titelverteidigung

                                       Hinten: Trainer Stephan Braunmiller, Tim Daniels, Sebstian Tappe, Paul Schieß, Linus Karg                                                             Vorn: Jimmy Stetter, Moritz Braunmiller, Jan Polyfka

Wir reisten als Titelverteidiger zum "BMW Reisacher Cup" des SV Amendingen. Die Erwartungen waren nicht hoch - wir wollten einfach Spaß haben !!

Doch schon beim ersten Spiel gegen des 1.FC Sonthofen waren wir überraschend gut "ausgeschlafen" und so konnten wir das Spiel mit 2:0 gewinnen. Danach spielten wir jeweils 0:0 gegen TSV 1874 Kottern und FC Viktoria Buxheim. Das letzte Spiel war dann super spannend - als war möglich: Gruppensieg             oder Platz 3. Mit vollem Einsatz haben wir durch ein 1:0 gegen FV Biberach den Gruppensieg mit 8 Punkten und ohne Gegentor geholt. Im Halbfinale wollte uns trotz leichter Überlegenheit leider kein Tor gelingen und so mussten wir ins 7Meter-Schiessen. Da haben wir gezeigt, dass wir eigentlich schon "echte" Männer sind - "eiskalt" (und mit etwas Glück) sind wir mit 6:5 ins Finale eingezogen. Leider mussten wir schnell feststellen, dass wir mit dem SV Amendingen eine harte Nuß zu knacken haben . Nach dem 2:0 wollen wir dem SV Amendigen zum Turniersieg gratulieren. Danke für das tolle Turnier - wir hatten Spaß - Ziel erreicht !!!!!!

Unsere Sieger des Hausemer Schüblingsturnier

                      Kevin Rulf,   Daniel Honold,   Manuel Unterweger,    Julian Karg,      Nico Bellmann

Zu der Bilderserie einfach das Bild anklicken !

 

 

Zusätzliche Informationen